Schuppenflechte Wiesbaden

Schuppenflechte behandeln im Hautcentrum Wiesbaden

Psoriasis: Hinter diesem lateinischen Begriff verbirgt Sie eine Hauterkrankung, die viele Patienten in unserem Hautcentrum in Wiesbaden behandeln lassen. Hierbei handelt es sich um eine chronisch-entzündliche Schuppenflechte. Die Auslöser dieser speziellen Form der Schuppenflechte können sowohl durch äußerliche als auch durch innerliche Auslöser provoziert werden. Doch die Schuppenflechte kann nicht nur die äußere Haut betreffen: Die Psoriasis-Schuppenflechte kann auch Gefäße, Herz, Leber und Stoffwechselvorgänge beeinflussen. In jedem Fall sollte Sie behandelt werden. Hierbei hilft Ihnen unser Team in Wiesbaden.

Bade-PUVA-Therapie

Eine effiziente Behandlungsmöglichkeit der mittleren bis schweren Psoriasis-Schuppenflechte erfolgt in unserem Hautcentrum in Wiesbaden mittels der Bade-PUVA-Therapie. Der Patient wird bei dieser Therapieform in einem warmen Wasserbad mit Lichtsensibilisator gebadet. Nach 20 Minuten wird er anschließend in einer UV-A-Kabine mit einer aufsteigenden Dosierung von UV-A-Strahlen bestrahlt.

Bei 85 Prozent unserer Patienten kommt es durch diese Behandlung zu einer massiven Verbesserung bis hin zur Abheilung für diverse Monate.

Sagen Sie der Schuppenflechte den Kampf an

Das erfahrene und engagierte Team unseres Hautcentrums in Wiesbaden steht Ihnen gerne für offene Fragen und nähere Informationen zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 0611 / 305110.