Hautchirurgie

HautchirurgieIn lokaler Betäubung werden bei Bedarf operiert:

Schlupflider, Cysten, Muttermale, Melanome, Basaliome, Spinaliome etc.

Der ambulante Eingriff ist im Regelfall binnen 15 Minuten abgeschlossen. Schmerzen sind durch die guten modernen Lokalanästhetika in der Regel kein Thema mehr. Kosmetisch chirurgische Eingriffe werden ebenfalls in Lokalanästhesie durchgeführt.

Hautchirurgie2